Entertainer


"Ihre Veranstaltung ist zu wichtig, um sie ernst zu nehmen!"


Søren Eiko Mielke: Der schwäbische Wahlkölner mit dem dänischen Namen ist das Schweizer Taschenmesser des bundesweiten Entertainments! Zu alledem hat er auch noch Kreativität studiert – und das geht wirklich – an der Deutschen Sporthochschule Köln!

Egal, ob Søren Eiko Mielke als Moderator auf einer Businessgala von Daimler Benz begeistert oder die Comedybühne bei Nightwash rockt – egal, ob er bei Starkoch Witzigmann seine virtuose Diabolo-Jonglage präsentiert oder im Krystallpalast-Varieté Leipzig seine Erfolgsshow „Hands!“ inszeniert und moderiert – er macht nur eins: Sein Publikum bestens unterhalten!

Neben seiner Spontaneität kann er dafür auf seine besonderen Fähigkeiten in den Bereichen Jonglage, Comedy und Musik zurückgreifen – oder rein verbal humorvoll den roten Faden für Ihre Veranstaltung spinnen. Sie bekommen eine schlüsselfertige Veranstaltung, die genau auf Ihren Anlass, Ihre Firma, Ihre Kunden und Ihre Inhalte zugeschnitten ist – und Sie werden das gute Gefühl haben, dass Søren Eiko Mielke Sie und Ihre Gäste schon seit Jahren kennt.

Diabologeschichten


Eine besondere Spezialität sind Søren Eiko Mielkes „Diabologeschichten“. Er jongliert dabei mit seinen Diabolos auf höchstem Niveau und kommuniziert gleichzeitig humorvoll Ihre Inhalte, welche durch die Jonglage visualisiert werden. Mit dieser meisterhaften Koordinationsleistung vermittelte er beispielsweise die Zielkundenanalyse für die neue C-Klasse bei Daimler Benz in Sindelfingen oder erzählt die Geschichte der Heinzelmännchen in Köln.

"Oben rotzfrech, und unten top!" — EU-Kommissar Günther Oettinger zu Sørens Diabolo-Geschichte